Now Playing

(C)
Steam
Anonymous;Code
[20h] One of the best Science Adventure games in terms of spectacle and pacing, with a nice dub, but it's too short to flesh out all its characters. Achievements: 31 / 31 (100%)

Updated about 19 hours ago

☆★★★★ Contrary to earlier games in the series, there's almost no slice of life moments in this game, as each quest keeps the story going at breakneak speed. There's only like a handful moments where it actually slows down. Feels kinda similar to Steins;Gate, though, since it's also a sort of time travel story, though one that operates under different rules. And it's nice how the characters are smoothly animated, and that the story is sometimes told in little comics.

TildenJack's Status

(U) Unfinished ?No significant accomplishments.     (B) Beaten ?The main objective has been accomplished. Usually marked by the defeat of a final boss and/or viewing of credits.     (C) Completed ?For games which are 100% done. All extras and modes have been unlocked and finished. All significant items have been collected.
447 (U)
  42 Unplayed  
9.4% of Unfinished
2% of Total
21%
1212 (B)
56.9%
471 (C)
22.1%
Wishlist  0 ?         Top-Rated  76 ?????         Master Runs  0 (M)
TurboGrafx-16 C O M P L E T E ! 1 Total
Sega CD C O M P L E T E ! 1 Total
SuperGrafx C O M P L E T E ! 1 Total
FM Towns C O M P L E T E ! 1 Total
Uplay 3 (U) 4 (B) 0 (C) 7 Total
Origin 2 (U) 6 (B) 1 (C) 9 Total
PlayStation Vita 1 (U) 8 (B) 1 (C) 10 Total
Game Boy BEAT 2 (B) 0 (C) 2 Total
PlayStation 4 BEAT 2 (B) 0 (C) 5 Total
Saturn BEAT 2 (B) 0 (C) 2 Total
Wii BEAT 3 (B) 0 (C) 3 Total
GameCube BEAT 4 (B) 0 (C) 4 Total
Android BEAT 1 (B) 0 (C) 1 Total
Nintendo Switch 5 (U) 4 (B) 0 (C) 9 Total
Epic Games Launcher BEAT 9 (B) 2 (C) 11 Total
Nintendo 3DS 5 (U) 11 (B) 3 (C) 19 Total
PlayStation Portable 1 (U) 11 (B) 0 (C) 12 Total
PC 4 (U) 196 (B) 129 (C) 331 Total
Steam 392 (U) 773 (B) 292 (C) 1485 Total
Desura BEAT 6 (B) 1 (C) 7 Total
GOG.com 28 (U) 20 (B) 12 (C) 65 Total
PlayStation BEAT 20 (B) 5 (C) 25 Total
PlayStation 2 BEAT 30 (B) 0 (C) 31 Total
PlayStation 3 1 (U) 39 (B) 3 (C) 45 Total
Nintendo DS 5 (U) 14 (B) 10 (C) 29 Total
3DS Downloads BEAT 1 (B) 0 (C) 1 Total
Nintendo 64 BEAT 2 (B) 0 (C) 2 Total
NES BEAT 3 (B) 0 (C) 3 Total
SNES BEAT 16 (B) 5 (C) 21 Total
Game Boy/Color BEAT 9 (B) 2 (C) 11 Total
Game Boy Advance BEAT 12 (B) 1 (C) 13 Total
Genesis / Mega Drive BEAT 4 (B) 0 (C) 4 Total
All Games 2171 Total
?Use this field to quickly search your backlog. If you enter in a single letter, you'll get a list of all the games you own that start with that letter.
  • Status
  • Details

Dialogue Box   (add comment)

about 1 month ago

Badges
Legendary Weapon: 5 or fewer unfinished games
Consider Yourself a Hero: Majority of games are beaten
Confused: Playing 10+ games at once
Cooles Final Fantasy Theme! =)
about 2 months ago (edited)

Badges
Consider Yourself a Hero: Majority of games are beaten
On Fire: 3 beat or complete in a row
Wie gesagt, ich bin sehr zufrieden und auch froh, dass es was von meiner Wunschliste wurde.^^ Ich bin damit aber auch eher streng, sonst h├Ątte ich sicher dreimal so viele Titel auf der Liste. Es ist nicht so, dass Unavowed mich gar nicht interessieren w├╝rde, aber es gibt einfach viel zu viel, was mir wichtiger erscheint.

Ich habe Maze Runner auf Goodreads, aber halt auf Deutsch (ich habe das erste Buch mal zu Weihnachten bekommen, daher habe ich dann alles gezwungenerma├čen auf Deutsch gelesen)
Habe zu allen drei Teilen ein (teilweise w├╝tendes) Review geschrieben, wobei ich das zum dritten aufgrund von Spoilern vorerst nicht empfehlen w├╝rde.

Ich habe bei Pathologic 2 halt einige Sachen wirklich einfach ausgelassen, was auch einer der Gr├╝nde ist, warum mir zum Beispiel Notkin gleich gestorben ist (das w├Ąre die Quest mit dem Kerzen Ausblasen gewesen, die ich nicht gemacht hatte).
Ich fand einerseits schade, dass die Liste von Burakh diesmal im Endeffekt eigentlich keine wirkliche Relevanz hatte, zumindest weitaus weniger als im ersten Spiel. Gleichzeitig war ich aber froh, weil ich eben schon entscheiden musste, ob ich ein Kind rette oder Grief. Und ICH habe bekanntlich f├╝r Grief entschieden, nicht wegen Achievements (die es auf gog gar nicht gibt). Aber eben auch, weil ich schon wusste, dass es zumindest spielmechanisch nicht wirklich relevant ist, ob mir Capella jetzt abkratzt oder nicht.

Au├čer Tag 4 musste ich eigentlich kaum etwas wiederholen, aber eben - ich habe bewusst auch Sachen ausgelassen, um Kr├Ąuter zu sammeln und so. Die Pestwolken wurden gegen Ende hin wirklich immer schlimmer, und wenn ich nicht wirklich so ausufernd gesammelt h├Ątte, h├Ątte ich da vermutlich auch einige Male neu laden m├╝ssen.

Die Layton-Abschnitte waren eigentlich wirklich ziemlich umsonst. Also, mir haben sie Spa├č gemacht, aber sie waren f├╝r den Plot meistens auch echt irrelevant. Ich verstehe, wenn man diese Parts nicht so gesch├Ątzt hat. Ich habe sie als willkommene Abwechslung zu den Verhandlungen gesehen, die mich zwar mitgerissen, aber wie immer auch aufgeregt haben.
Fand das Spiel auf jeden Fall insgesamt sehr gut, auch wenn ich leider auf Deutsch spielen musste, weil das Spiel digital automatisch so eingestellt war. Die Namen wurden ja total abge├Ąndert, da hie├čen die Leute dann Gloria und Sophie statt Darklaw und Espella.
about 3 months ago

Badges
Consider Yourself a Hero: Majority of games are beaten
On Fire: 3 beat or complete in a row
Danke f├╝r das Geburtstagsgeschenk, so musste ich mich nicht selbst entscheiden, was ich im Summer Sale kaufe. Ich warte da eigentlich immer die ersten paar Tage ab, eben falls es Geschenke gibt. Und diesmal hatte ich mich eben noch gar nicht so recht festlegen k├Ânnen, was ich mir kaufen m├Âchte, also passt das wirklich gut.

Ich wei├č nicht, auf den ersten Blick w├Ąre Metro wahrscheinlich nicht das, was ich mir selbst so schnell aussuchen w├╝rde, wobei das halt auch nicht viel sagt, weil es eben einfach soo viel Angebot an B├╝chern gibt, und ich im Gegensatz zu spielen da dann doch eher noch mehr Genres interessant finde. Nur reine Romance m├Âchte ich meistens wirklich nicht lesen, da muss es schon irgendeine besondere Pr├Ąmisse f├╝r mich geben (oder, ├Ąh, ein lila Cover das glitzert *hust* )
Aber nein, Jack, NEIN! Ich habe zwar die Filme nicht gesehen, aber es kann fast nicht sein, dass etwas deutlich schlechter ist als die Maze Runner B├╝cher. xD
Also das erste Buch ist noch echt okay, das stimmt schon, und da kann ich mir schon vorstellen, dass es besser ist als der Film. Aber das zweite Buch ist definitiv das schlechteste, an das ich mich erinnere, seit ich wieder viel lese. Und w├Ąhren Buch 3 wieder etwas besser ist, ist es das eigentlich auch nur, weil das zweite so mies ist, und nicht etwa weil es wirklich lesenswert w├Ąre.
Ich w├╝rde jetzt niemandem abraten, etwas zu lesen, das ihn interessiert, aber ich wollte dich trotzdem warnen.

├ťbrigens ist mir in Pathologic 2 an Tag 4 genau dasselbe im Krankenhaus passiert wie dir - keine Funds weil man schon versucht hat zu heilen.
Ich meine, es ist nicht so, dass ich nicht die gesamten Schw├Ąchen des Spiels erkennen w├╝rde, aber trotzdem liebe ich es einfach. Und deinem Kommentar nach zu urteilen hatten wir auch v├Âllig andere Priorit├Ąten, was die Charaktere betrifft. Meine Liste sah am Ende echt seeehr traurig aus, aber daf├╝r hatte ich wenigstens meine Kindheitsfreunde gerettet

Bis auf ein paar bl├Âde Details bei der Verhandlung (was die AA Spiele aber immer schon als Problem hatten) finde ich Layton vs. Phoenix Wright schon echt cool bisher. Mich hat aber ├╝berrascht, dass ich die R├Ątsel-Passagen auch sehr genie├če, mehr als ├╝bliche Investigations wahrscheinlich. Mal sehen wie es weiter geht.
about 3 months ago

Badges
Consider Yourself a Hero: Majority of games are beaten
On Fire: 3 beat or complete in a row
Naja, inzwischen hast du zumindest das zweite Silo Buch mit 5 Sternen bewertet!
Ich habs trotzdem mal wieder zur Seite geschoben, vielleicht irgendwann mal. Meine B├╝cher-Wunschliste ist eigentlich sogar gr├Â├čer als die meiner Spiele (auf allen Plattformen zusammen), also geht mir da so schnell auch nicht der Stoff aus.
Bei Metro habe ich trotzdem das Gef├╝hl, irgendwas zu verpassen, wenn ich nur ein Buch aus dem gesamten "Franchise" lese - aber bei postapokalyptischen Themen sind Empfehlungen trotzdem immer gern gesehen, weil es ja schon eigentlich eines meiner Hauptgenres w├Ąre. Oder halt allgemein Dystopien, wo ich sowas auch dazuz├Ąhlen w├╝rde.

Evelyn Hardcastle war so toll. Ich kann nicht beurteilen, ob ich es auch deshalb so cool fand, weil ich irgendwie dachte, diese Art von Buch existiert nicht. xD Also ich lese auch Krimis/Murder Mysteries, wobei ich dabei oft die Konzepte (also den Klappentext quasi) nicht so herausstechend finde, dass es im Endeffekt wohl doch relativ wenige sind. Auf jeden Fall hatte ich nicht damit gerechnet ein Buch zu finden, das so viele verworrene Str├Ąnge und Geheimnisse aufweist, ich war so begeistert.
Ich kann also nicht mal wirklich beurteilen, ob es gut geschrieben oder wirklich etwas Besonderes ist - nur ich kannte das halt bisher in der Form in dem Medium nicht so. Abseits von meiner allgemeinen ├ťberraschung war ich aber auch zufrieden was die Logik und auch die Aufl├Âsung betrifft, also k├Ânnte es sich schon lohnen.

Ich habe jetzt auf Youtube ein Let's Play von Vampire the Masquerade Bloodlines angefangen, und bin ├Ąhnlich fasziniert wie von Pathologic (es ist auch derselbe Youtuber, wo ich das geguckt habe), m├Âchte es aber selbst nun auch wirklich nicht spielen.

Schade, dass LISA nur eine Definitive Edition bekommt. Ich spiele das sicher nicht nochmal, das h├Ąlt mein armes Herz nicht aus. Ich glaube eigentlich, dass das Spiel (weil ich es als eines zusammenfassen werde) wohl in meine Game of the Year Liste kommen wird, ich fand das ganze Erlebnis schon wirklich ├╝berraschend toll.
Ein Prequel h├Ątte ich mir vorstellen k├Ânnen, aber naja.
about 4 months ago (edited)

Badges
Consider Yourself a Hero: Majority of games are beaten
On Fire: 3 beat or complete in a row
Ich glaube das einzige Elder Scrolls, das ich tats├Ąchlich wieder wirklich spielen werde (also das Hauptspiel halt) wird nur ein eventuell Neues sein. Aber das l├Ąsst ja schon eine ganze Weile auch sich warten.^^

Ja, ich kann mit so kurzen Stories auch nicht viel anfangen, daf├╝r habe ich irgendwie nicht die n├Âtige Aufmerksamkeit (was ironisch klingen mag, aber naja). Beziehungsweise will ich ja auch emotionalen Output von B├╝chern bekommen, was bei kurzen Sachen einfach nicht so leicht m├Âglich ist.
Bill Hodges ist sicher eines der n├Ąchsten B├╝cher bzw. Reihen, die ich von Stephen King kaufen werde. Ich habe da immer schon - neben denen, die ich bereits besitze - n├Ąchste Kandidaten quasi im Kopf. xD The Dead Zone ist schon auf meiner Wunschliste, und eben die Bill Hodges B├╝cher und au├čerdem noch Desperation/Regulators stehen wohl als n├Ąchstes auf dem Programm.
Die Silo Reihe h├Ârt sich spannend an, habe die letztens bei uns im Buchladen auch gesehen und h├Ątte sie fast sogar gekauft! Aber eigentlich will ich sie nicht auf Deutsch, und bei uns gibt es nur eine sehr kleine, englische Abteilung (und vor Ort kaufen ist immer sch├Âner als bestellen^^). Aber ich denke, da werde ich auf jeden Fall irgendwann wohl auch mal einen Blick riskieren.

Ich wei├č, dass du mit deiner Spielzeit im Durchschnitt bist, aber allen Fremden auf HLTB kann ich ja schlecht direkt sagen, dass mir das ein R├Ątsel ist. Meine Ingame-Zeit zeigt aber um die 63 Stunden, ich habe aber nie bemerkt, dass die mitgez├Ąhlt wird und habe immer meine Sessions einfach mitgeschrieben. Also habe ich wohl ungef├Ąhr 13 Stunden Zeit mit was wei├č ich was verbracht! Vermutlich damit, bestimmte Sachen immer zu wiederholen, bis sie perfekt f├╝r mich verlaufen.

LISA The First habe ich mir auf Youtube angeguckt, und ich finde schon, dass sich das f├╝r The Painful gelohnt hat. Und nat├╝rlich werde ich The Joyful auch spielen. H├Ątte ich sowieso getan, weil es schon beim Spiel dabei war, es Achievements hat und ich sonst nicht das Gef├╝hl h├Ątte, es wirklich abgeschlossen zu haben. Jetzt kommt aber noch hinzu, dass ich The Painful auch wirklich richtig gut finde, also gibt es wirklich keinen Grund mehr, der gegen Joyful spricht!
about 4 months ago

Badges
Consider Yourself a Hero: Majority of games are beaten
On Fire: 3 beat or complete in a row
Oh okay, ich dachte irgendwie du w├╝rdest alle Vanilla Versionen auch zumindest kennen, naja.
Ich wei├č auch gar nicht, ob Morrowind einfach im Kontext der damaligen Zeit so bahnbrechend war, dass es immer noch einen guten Ruf hat (oder eventuell eben auch wegen Mods). Robert hat das mal angefangen, wo ich zugesehen habe, und wir sind irgendwie ├╝berhaupt nicht reingekommen und haben das nie wieder fortgef├╝hrt.^^

Okay, ich war ├╝berzeugt ich h├Ątte Joyland von dir. Offenbar ist das ein Buch, das einfach irgendwann bei einem auftaucht, und man wei├č dann nicht mehr wie (bei dir halt eine der beiden Versionen).
Ja, bei Harry August wusste ich es auch noch, das habe ich vor einiger Zeit dann ja auch gelesen.
Ich war mir bei dir nicht sicher, ob du nach und nach noch Sachen bei Goodreads addest, weil gerade zu der Zeit wieder einiges kam - aber ich glaube das war eben genau da, wo du die Red Rising Dinger gekauft hattest.
Ich glaube ich werde The Stand auch ganz nach hinten reihen. Prinzipiell w├╝rde ich schon gerne so als lockeres Ziel alle Stephen King B├╝cher mal gelesen haben, aber das klappt schon deshalb nicht, weil ich kein Interesse an Kurzgeschichten-Sammlungen habe, und auch The Dark Tower nicht lesen will. Also die fallen schon mal weg, und dann habe ich immer noch genug Auswahl. Ich glaube er bringt auch in der Zeit drei B├╝cher raus, in der ich eines gelesen habe. Aber das ist wieder der Effekt, den ich bei Spiele auch gerne habe: Ich behalte mir das, woran ich hohe Erwartungen habe, immer auf bis... irgendwann. Und da auch mein B├╝cher-Backlog nicht wirklich kleiner wird, dauert das.

Ich habe mir aber momentan (oder schon seit Anfang des Jahres) angew├Âhnt, jeden Tag so um ca. 18 Uhr eine halbe bis eine Stunde f├╝rs Lesen zu reservieren. Das klappt erstaunlich gut und ich komme tats├Ąchlich fast jeden Tag dazu. Und deshalb komme ich so gut voran, es hat sich eine gewisse Routine gebildet. Aber mal schauen, erfahrungsgem├Ą├č ebbt diese Phase auch wieder mal ab.

Ansonsten frage ich mich, wie du es geschafft hast, Genealogy of the Holy war in 54 Stunden durchzuspielen. xD Okay, ich z├Ąhle auch die Zeit wenn ich an einer Stelle h├Ąngenbleibe und wenig Fortschritt mache, aber trotzdem. Alleine die Arena am Anfang eines Kapitel dauert bei mir schon ├╝ber eine Stunde.
about 5 months ago

Badges
Consider Yourself a Hero: Majority of games are beaten
On Fire: 3 beat or complete in a row
Wie w├╝rdest du denn die Elder Scrolls Spiele bei dir reihen? Vermutlich Skyrim vorne, oder?
Ich habe damit ja nat├╝rlich komplett andere Erfahrungen, da ich auf den Konsolen nur Vanilla gespielt habe, aber vielleicht ist gerade deshalb interessant, ob Oblivion mit vielen Mods trotzdem irgendwie mithalten kann (da ich ja, seltsamerweise, Oblivion deutlich mehr mag als Skyrim)?

Ich tendiere eigentlich auch dazu, B├╝cher auf Englisch tendenziell besser zu finden, auf Deutsch klingt manches automatisch schon h├Âlzern - komischerweise meistens irgendwelche Thriller. Trotzdem kann ich mich nicht ganz davon l├Âsen. Und wenn ich eine Reihe oder einen Autor in einer bestimmten Sprache kennengelernt habe, m├Âchte ich irgendwie auch dabei bleiben - es sei denn das war eine schlechte Erfahrung, oder es ist Stephen King, bei dem ich scheinbar willk├╝rlich mische - btw., Joyland ist eins meiner Lieblingsb├╝cher, falls du das noch nicht gesehen hast, hatte ich ja mal von dir bekommen, oder?.
Hast du eigentlich The Stand gelesen, oder hast es noch vor? Das vielleicht l├Ąngste Buch aller Zeiten?

├ťber meine Ausf├╝hrungen zu V3 hast du ja bereits gelesen. Ich wollte auch erst fertig sein, bevor ich dir antworte, das hat jetzt ein bisschen gedauert. Und eigentlich habe ich jetzt auch nicht mehr noch mehr zu sagen als schon im Forum.
Ich kann mir zwar vage vorstellen, dass man das Ende auch beschissen finden kann, aber so richtig nachvollziehen kann ich es nicht. Weil man es eben schon sehr gro├čz├╝gig interpretieren und sich ein bisschen so richten kann, wie man will.^^
Ich mochte zwar ZTD sehr, aber VLR so wenig, dass ich insgesamt mit Danganronpa auch zufriedener bin. Aber ein direkter Vergleich der beiden Finali finde ich schwierig. Schlie├člich hatte ZDL ja f├╝r mich einen der besten, aber auch einen der schlechtesten Plottwists aller Zeiten, w├Ąhrend V3 die beiden Extreme in keine Richtung erreicht hat. Also keine Ahnung.
about 5 months ago (edited)

Badges
Consider Yourself a Hero: Majority of games are beaten
On Fire: 3 beat or complete in a row
Naja, Achivements w├Ąren mir auf GoG jetzt nicht so wichtig - ich schaffe es nicht mal mir auf GoG eine Liste der Achievements anzeigen zu lassen, so stiefm├╝tterlich wird das dort behandelt.^^ Ist aber nat├╝rlich trotzdem irgendwie doof, wenn man mit dem Auto Modus keine freischalten kann, und der Leerlauf an Zeit ist da vielleicht sogar noch das gr├Â├čte Problem. Klingt alles nicht wirklich ansprechend.

Dein Morrowind klingt (und wirkt auch hier auf Backloggery) trotzdem nach einer Lebensaufgabe, obwohl du noch nicht mal "alles" machen willst.

Du kannst es ja jetzt auch sehen, aber ein paar ├ťberschneidungen haben wir bei den B├╝chern ja. Bei Discworld will ich nur die Teile lesen, die Tod betreffen. Und diese Entscheidung hatte ich schon fast bereut, nachdem ich das erste davon gelesen hatte. Aber das zweite Buch war dann doch ziemlich gut. Ich bin schon sehr beeindruckt davon, wie toll Pratchett schreiben kann und diese gesamte Welt mit so unglaublich vielen Details lebendig macht, aber es ist trotzdem nicht soo ganz meins. Ich lese aber auch allgemein, ├Ąhnlich wie bei Spielen, nicht ganz so gern gr├Â├čtenteils humoristische Sachen.^^
NOS4A2 habe ich auf Deutsch, weil ich die meisten B├╝cher, die sehr lang sind, einfach aus Bequemlichkeit (weil es dann doch meist ein bisschen schneller geht) auf Deutsch kaufe.
Bin auch schon sehr gespannt darauf. Und auf Sleeping Beauties auch - das ja vom anderen King Sohn (mit ihm zusammen) ist.

Der erst Fall in V3 war wirklich mit Abstand der beste erste Fall der Reihe. Vielleicht wird es sogar einer der besseren in diesem Teil, weil ich zumindest den letzten mit der Seance und so ein wenig chaotisch fand, mit den wirklich zahlreichen Parallelen aus anderen F├Ąllen der vorigen Spiele. Und auch jetzt f├╝hle ich mich ziemlich ans Fun House von DP2 erinnert. Aber ich habe durchaus schon so meine Theorien ├╝ber vieles, also beschwere ich mich nicht. Es wird wahrscheinlich alles im Kontext irgendwie noch Sinn machen.
about 6 months ago

Badges
Consider Yourself a Hero: Majority of games are beaten
On Fire: 3 beat or complete in a row
Ich kann mich auch gar nicht erinnern, jemals schon so lange krank gewesen zu sein. Selbst mein Corona damals hat nur so zwei bis drei Tage gedauert, bis ich mich wieder gesund gef├╝hlt habe (und dann konnte ich noch tagelang nicht raus wegen der Ansteckung ).

Das K├Ânigreich Management kann man bei Pathfinder aber ja abstellen, soweit ich wei├č, oder? Beziehungsweise auf automatisch stellen oder so. Auch wenn ich nat├╝rlich nicht wei├č, inwieweit einem dann was fehlt, aber das w├Ąre ja zum Beispiel eine Option f├╝r mich. Falls ich mich dann entscheide, es wirklich zu spielen, viel eindeutiger ist meine Entscheidung dahingehend jetzt auch nicht.^^ Es w├╝rde halt schon helfen, wenn ich damit rechnen w├╝rde, es auch unter 100 Stunden beenden zu k├Ânnen.

W├Ąre Morrowind ohne die vielen Mods denn genauso gro├č? Also, ich wei├č schon, dass auch Oblivion und Skyrim theoretisch hunderte Stunden Content bieten, aber gleichzeitig habe ich bei beiden jetzt nicht das Gef├╝hl, irgendetwas verpasst zu haben, obwohl ich in beide wesentlich weniger Zeit gesteckt habe.

Ich finde bisher eigentlich alle Fire Emblems besser als Awakening. Das Gameplay war da schon sehr motivierend, aber das ganze Drumherum fand ich in allen anderen Teilen bisher erheblich besser. Gut, ich kenne jetzt auch nur 6 und 7, sowie jetzt eben 4, aber trotz einiger Unbequemlichkeiten und weniger Plot (FE 6 vor allem) ist Awakening bisher f├╝r mich das schwarze Schaf. Ich mag Genealogy echt gerne, aber da es eben auch anstrengend ist, muss ich mir immer genau ├╝berlegen wann ich mich dazusetze - wenn ich aber mal angefangen habe, spiele ich meist mehrere Stunden.
Oh, und ich hab dieses Jahr offenbar ein totaler Buch-Jahr. Ich habe bereits 12 gelesen, dabei war mein Ziel f├╝rs GANZE JAHR eigentlich 16.

Shady Part Of Me hatte ich sogar schon mal auf meiner Steam-Wunschliste, aber vermutlich habe ich dann irgendwas in Reviews gefunden, was mich dann wieder nicht so angesprochen hat. Und inzwischen w├╝rde ich das vermutlich auch gar nicht mehr unbedingt auf Steam spielen, sondern vielleicht auf Switch. Wobei das Steamdeck, das ich ja jetzt habe, daf├╝r nat├╝rlich auch geeignet w├Ąre. Aber naja, erst mal kaufe ich nichts Neues, da ich mit meinen beiden aktuellen Spielen sicher noch l├Ąnger besch├Ąftigt sein werde.
about 6 months ago

Badges
Minion of Bak'laag: 100+ unfinished games
Wie l├Ąuft OpenMW so? Als ich das das letzte Mal vor Jahren probiert hatte war das ab und an noch etwas hakelig. Nehme an das ist jetzt besser als das eigentliche Spiel, weil technisch runder?